💧Gratis verzending in NL vanaf €30💧Bezorging 1 tot 3 werkdagen💧Gratis retour

💧Kostenloser Versand ab €50💧Lieferzeit 1 - 3 Werktage💧Kostenlose Rücksendung

💧Free shipping over €50💧Delivery within 3 working days💧Free returns

Was ist Fußpilz

Fußpilz: ein häufig auftretendes Problem

Was ist Fußpilz? Fußpilz (offiziell: Tinea pedis) ist eine durch Fadenpilze (Dermatophyten) verursachte Hautinfektion, die die Hornschicht der Oberhaut angreift. Durch die hierdurch ausgelöste Entzündungsreaktion entsteht eine Hautveränderung. In manchen Gegenden wird diese Erkrankung auch Schwimmerekzem genannt, im Englischen heißt sie „Athlete’s Foot“. Fußpilz ist hochgradig ansteckend und kommt sehr häufig vor. Wenigstens 10 % der Bevölkerung leiden darunter, bei Erwachsenen sind es sogar 20 % und bei älteren Menschen und Diabetes- und Rheumapatienten liegt der Prozentsatz noch höher.

Was sind die Symptome

Es gibt vier Arten von Hautabweichungen, die die Folge einer Pilzinfektion am Fuß sein können. Diese können einzeln oder in Kombination auftreten.

  1. Weißliche Abschuppung zwischen den Zehen, manchmal mit schmerzhaften Hautrissen. Insbesondere der Zwischenraum zwischen dem 4. und dem kleinen Zeh ist häufig betroffen. Diese Infektion wird mitunter auch „Zehenkäse“ genannt, wegen des Geruchs, der damit einhergehen kann, wenn sich Bakterien entwickeln.
  2. Juckende Bläschen, insbesondere auf den Fußsohlen, die später zu braunen Flecken oder Krusten eintrocknen, wonach sich die Haut abschuppt. In seltenen Fällen sind die Blasen größer und die Haut kann anfangen zu nässen.
  3. Rötung und Abschuppung großer Teile der Fußsohlen und der Fußseiten.
  4. Gelbliche Verfärbungen und Brüchigkeit der Nägel (Nagelpilz oder Kalknägel).

Was Sie selbst tun können

  • Tragen Sie in Duschen und Umkleideräumen, in Saunas und um Schwimmbecken herum grundsätzlich Badeschlappen.
  • Teilen Sie Ihr Handtuch nicht mit anderen.
  • Seien Sie sparsam bei der Verwendung von Seife und Duschgel.
  • Trocknen Sie die Füße nach dem Waschen immer gut ab, insbesondere zwischen den Zehen, und verwenden Sie immer ein sauberes, trockenes Handtuch.
  • Tragen Sie jeden Tag saubere Baumwoll- oder Wollsocken.
  • Tragen Sie Schuhe aus natürlichen Materialien (Leder). Diese „atmen“ besser und sorgen für eine bessere Luftzufuhr zu den Füßen.

Behandlung

Wie sieht eine Behandlung aus

Eine effektive Behandlung von Fußpilz und Nagelpilz besteht aus dem Intensiv Fußbad® in Kombination mit Nageltropfen®Schuhdeo® und Intensiv Fußcreme®.

Beispiel Behandlung erster Woche
  • Intensiv Fußbad 2 x pro Woche, zum Beispiel abends.
  • Nageltropfen 1 x pro Tag, zum Beispiel morgens.
  • Schuhdeo 1 x pro Tag, zum Beispiel abends.
  • Intensiv Fußcreme 1 – 2 x pro Tag, zum Beispiel morgens vor Nageltropfen oder abends nach Intensiv Fußbad.
fusspilz nagelpilz fusspflege

Oxinall®-formel

Was bewirkt Disinall

Dank der einzigartigen, patentierten Technologie bieten die Produkte von Disinall Foot Care eine beispiellose Kombination aus schneller Wirkung, Sicherheit und Nachhaltigkeit bei der Reinigung und Pflege von Füßen und Nägeln.

Die Oxinall®-Formel wurde von Disinall für jedes einzelne Fußpflegeprodukt speziell entwickelt. Oxinall®-Formel ist eine sehr kraftvolle Mischung aus natürlichen desinfizierenden, antibakteriellen und pflegenden Stoffen, wie beispielsweise Leptospermum und Flaveson.

Diese wirkungsvolle Mischung tötet den Fußpilz ab, stärkt das Immunsystem und pflegt die Haut. Im Gegensatz zu anderen Produkten entfernt Disinall die vollständige Zelle des Pilzes, wodurch der Pilz nicht resistent werden kann.

oxinall formel disinall